Die Teilnehmerliste ist bereits voll!
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
S19/24 - Begleitete Ski-Hochtouren im Bergell rund um die Fornohütte
  • Freitag, 08. - Montag, 11. März 2024
  • Bieten als (Ski-)Hochtouren-Fachübungsleiter, denen die schon Erfahrung in diversen Ski-Hochtouren sammeln konnten, aber sich noch nicht ganz eigenverantwortlich in die winterlichen, vergletscherten Berge trauen, eine begleitete Skihochtour an. Die Gruppe organisiert bzw. plant selbständig die Ausfahrt und die Touren. Wir stehen der Gruppe mit meinem Rat und Tat zur Seite, geben Feedback und greifen notfalls ein. Grate und/oder Steilaufschwünge, unter Verwendung von Sicherungstechnik, werden wir auf Touren versuchen mit "einzubauen".

    An der Vorbesprechung (verpflichtend!) werden Grundlagen besprochen und eine gemeinsame Tourenplanung gemacht.

    - Skitouren-Erfahrung und solide/sichere Skitechnik sind obligat -

  • Anforderungen: Mittelschwere, Skihochtouren bis 1200 Hm. Solide Aufstiegs- und Abfahrtstechnik. Erste (Ski-)Hochtourenerfahrung (inkl. Spaltenbergung, Seilhandling, etc.) >> theoretische und praktische Kenntnisse sind vorhanden.
    Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung inkl. Ski, Lawinen-Pieps, Schaufel und Sonde und Hochtouenausrüstung inkl. Steigeisen, Pickel, Gurt, 2x Langprusik, Kurzprusik, Schlingen, Safebiner, Karabiner, idealerweise Microtraxion etc. (Ausrüstungsliste wird vorab geteilt)
    Ort: Bergell (CH)
    Stützpunkt: Fornohütte
    Unterkunft: Alpenvereinshütte
    Verpflegung: Halbpension
    Hin- / Rückfahrt: Fahrgemeinschaften / Stadtmobil
    Vortreffen: Donnerstag, 22. Februar 2024, 19 Uhr, DAV Sektionszentrum
    Teilnehmerzahl: 4 - 6 Teilnehmer
    Kosten: 125 € Teilnahmegebühr zzgl. Fahrtkosten, Unterkunft mit Halbpension
    Anmeldeschluss: Donnerstag, 08. Februar 2024
    Team: Bernhard Günter, Ansgar Schanz
    Leitung: Bernhard Günter (berni02@gmx.de)
  • Zurück