Die Teilnehmerliste ist bereits voll!
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
S07/24 - Nachholtour 23: Skihochtour auf den Tödi
  • Samstag, 13. - Sonntag, 14. April 2024
  • Samstag: Fahrt nach Tierfehd und Aufstieg auf die Fridolinshütte (WS+, 1300hm), dort ÜN
    Sonntag: Aufstieg auf den Tödi (S, 1600hm) und Abfahrt wieder zurück zum Ausgangspunkt.
    Tour ist für gute alpine Skitourengänger mit sehr guter Kondition. Wir bewegen uns auf Gletschern, Gletscherbrüchen und steileren Gipfeln. Ausreichende alpine Erfahrung wird vorausgesetzt.
    Mitzubringen sind neben Skitourenausrüstung (Pieps, Schaufel u Sonde) auch Steigeisen, Gurt, Pickel und Seil.
    Bericht für KA-Alpin ist von den Teilnehmern zu erstellen. Abhängig von Schneeverhältnissen und Wetter kann auch evtl. eine ähnliche Alternativ-Tour angegangen werden.

  • Anforderungen: Mittelschwere, lange Skitouren bis 1500 Hm. Solide Aufstiegs- und Abfahrtstechnik. Gletscherbegehung mit Steilstücken. Sicherer Umgang mit Steigeisen, Seil usw. notqwendig
    Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung inkl. Ski, Lawinen-Pieps*, Schaufel* und Sonde* (* Ausrüstung kann ggf. von der Sektion geliehen werden), Hochtourenausrüstung, Steigeisen, Pickel, Gurt, Helm Seil
    Ort: Zentralschweiz (CH)
    Stützpunkt: Fridolinshütte
    Unterkunft: Alpenvereinshütte
    Verpflegung: Halbpension
    Hin- / Rückfahrt: Fahrgemeinschaften / Stadtmobil
    Treffpunkt: 5 Uhr, P&R
    Teilnehmerzahl: 3 - 5 Teilnehmer
    Kosten: 75 € Teilnahmegebühr zzgl. Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung
    Anmeldeschluss: Mittwoch, 13. März 2024
    Leitung: Arno Bruns (dav.2024@bruns-jehle.de)
  • Zurück