S29/21 - Silvester Trainer*innen- Ausfahrt auf die Madrisahütte
  • Mittwoch, 29. Dezember 2021 - Sonntag, 02. Januar 2022
  • Diese Saison bieten wir für alle aktiven Trainerinnen und Trainer der DAV Sektion Karlsruhe ein Silvester-Wochenende auf der Madrisahütte an.

    Es sind ausdrücklich nicht nur die Skitouren-Trainerinnen eingeladen, sondern auch diejenigen für die sommerlichen Randsportarten wie Wandern, Klettern und MTB.... Mit Schneeschuhen seid ihr auch herzlich willkommen, wir sollten aber schauen, daß sich hier eine Gruppe findet.

    Hinweis: Dieses Mal wird der Teilnehmer*innen-Kreis auf weitere Aktive aus der Sektion Karlsruhe erweitert um auch diesen die Möglichkeit zu geben, die Hütte kennenzulernen. Das bedeutet aber nicht, daß die Skitouren-Trainer*innen Führungsverantwortung übernehmen müssen.

    Bei guter Schneelage sind wir mit Ski und Schneeschuhen unterwegs. Wenn nicht so viel Schnee liegt, kann auch die eine oder andere Tour zu Fuss in Frage kommen.

    Der Plan ist, daß wir diesmal mit Bahn und Bus anreisen. Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

    Einzige Bedingung: Ihr solltet eigenständig im winterlichen Gebirge unterwegs sein können, da die ganze Veranstaltung eine Gemeinschaftstour ist. Eigene Erfahrung im Beurteilen des Lawinenrisikos, Kenntnisse in der Lawinenrettung sowie entsprechende Ausrüstung sind Pflicht.

  • Anforderungen: Eigenständiges Durchführen von Touren im winterlichen Hochgebirge.
    Ausrüstung: Komplette Ski-/Schneeschuhtourenausrüstung inkl. Ski, Lawinen-Pieps, Schaufel und Sonde
    Ort: Montafon, Gargellen (AT)
    Stützpunkt: Madrisahütte
    Unterkunft: Alpenvereinshütte
    Verpflegung: Selbstverpflegung
    Teilnehmerzahl: max. 20 Teilnehmer
    Kosten: Verpflegung erfolgt gemeinschaftlich
    Leitung: Erik Müller (erik.mueller@alpenverein-karlsruhe.de, 01711447832)
  • Anmeldung Zurück