Der Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen!
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
W13/21 - Überschreitung der Nagelfuhkette
  • Sonntag, 06. - Montag, 07. Juni 2021
  • Am ersten Tag haben wir nach der Anreise nach Oberstaufen ca. 4 Stunden Gehzeit vor uns - bei einer Strecke von knapp 10 km (1100 m Anstieg, 300 m Abstieg). Wir übernachten auf der DAV-Hütte Staufner Haus auf 1634 m.
    Am zweiten Tag wandern wir dem Höhenverlauf folgend auf dem Berkamm entlang - ca. 15 km Strecke, ca. 6 h Gehzeit (1100 m Anstieg, 1300 m Abstieg). Ziel ist die Bergstation der Mittagbahn, von da aus fahren wir mit der Sesselbahn nach Immenstadt hinunter. Nach kurzem Fußmarsch zum Bahnhof steigen wir dort in den Zug zurück nach Karlsruhe.
    Die Tour ist eine Ko-Produktion zwischen zwei Wanderleitern der Sektionen Karlsruhe und Buchen im Odenwald, die sich bei ihrer Wanderleiterausbildung kennengelernt, die Tour in gegenseitiger Absprache geplant haben und nun zum selben Termin in ihrer jeweiligen Sektion anbieten. Die Idee ist, die Tour gemeinsam mit unseren Sektionsfreunden aus Nordbaden zu laufen, nähere Infos hierzu gibt es bei der Vorbesprechung.

  • Anforderungen: Kondition für 6-7 Stunden Gehzeit pro Tag, 1200 Höhenmeter im Auf- und Abstieg und ca. 15 km Länge, Trittsicherheit (mittelschwere Wege)
    Ausrüstung: Feste, knöchelhohe Wanderschuhe, Regenschutz, Details werden im Vortreffen besprochen
    Ort: Allgäu - Nagelfluhkette
    Stützpunkt: Staufner Haus
    Unterkunft: Alpenvereinshütte
    Verpflegung: Halbpension
    Treffpunkt: 7:45 Uhr, Hauptbahnhof Karlsruhe, vor der Buchhandlung
    Abfahrt: 8:06 Uhr, IC bis Ulm, RE bis Kempten, RE bis Oberstaufen, Bus bis Lanzenbach
    Rückfahrt: 0 Uhr (Abfahrt am Tourenort)
    Teilnehmerzahl: 4 - 6 Teilnehmer
    Kosten: 40 € Teilnahmegebühr zzgl. Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung
    Anmeldeschluss: Freitag, 30. April 2021
    Leitung: Peter Jaggy (peter@jaggy.de, 0177 2681770)
  • Zurück