K12/21 - Von der Halle an den Fels (Familien-Special)
  • Samstag, 24. - Sonntag, 25. Juli 2021
  • Im Rahmen dieses Kurses, der auf dem Familienkletterkurs der Halle aufbaut, lernt ihr erste Schritte an den Fels zu unternehmen. Wir wählen gemeinsam ein geeignetes Klettergebiet aus, lerne wie man Topropes von oben sowie durch leichten Vorstieg vom Felsfuss sicher einrichtet. Verantwortungsvolles und nachhaltiges Verhalten am Fels mit Gruppen & Kinderns gehört ebenfalls zum Programm. Wir werden gemeinsam ein Wochenende auf einem Campingplatz in der Nähe eines familienfreundlichen Klettergebiets verbringen und die Ausbildungsinhalte abends am Feuer vertiefen.

    Kursinhalte:

    • Einhängen von Topropes am Fels.
    • Abseiltechnik.
    • Erster Vorstieg in leichten Routen.
    • Umbauen am Umlenker.

    Kursziele:

    Familien sollen selbständig am Fels Topropes einrichten können.

  • Anforderungen: Teilnehmer sollten im Toprope gut sichern können und idealerweise einen Familienkletterkurs oder Anfängerkurs gemacht haben. Erste Vorstiegskenntnisse wären ideal.
    Ausrüstung: Kletterschuhe, Hüftgurt, Helm, Sicherungsgerät (ATC, Tube, Smart, etc.) wenn vorhanden gerne auch eigene Seile und Expressschlingen sowie HMS Karabiner. (Materialien können teilweise auch im Sektionszentrum ausgeliehen werden)
    Ort: Vogesen oder Donautal (je nach Möglichkeit)
    Stützpunkt: Campingplatz
    Unterkunft: Campingplatz
    Verpflegung: Selbstverpflegung
    Hin- / Rückfahrt: Eigenverantwortlich
    Teilnehmerzahl: 6 - 12 Teilnehmer
    Kosten: 70 € Teilnahmegebühr zzgl. Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung
    Anmeldeschluss: Donnerstag, 24. Juni 2021
    Ausbildungsteam: Rebecca Rutschmann, Christoph Kappler
    Leitung: Rebecca Rutschmann (ezymove@web.de, 017663209615)
  • Anmeldung Zurück