B03/21 - Klettersteigtour "Stopselzieher" Zugspitze für konditionsstarke Familien
  • Samstag, 18. - Sonntag, 19. September 2021
  • Der kürzeste und steilste Weg auf die Zugspitze.
    Wir starten in Ehrwald, übernachten auf der Wiener Neustädter Hütte (1000 Hm) und besteigen über den Stopselzieher Klettersteig (B) den höchen Punkt Deutschlands(700 Hm). Der Abstieg erfolgt knieschonend mit der Tiroler Zugspitzbahn.

  • Anforderungen: Kondition für ganztätige Aktivität im Freien mit Auf- und Abstiegen bis zu 1000 Hm. Trittsicherheit im alpinen Gelände ist notwendig, da die Versicherung im leichten Gelände nicht durchgängig vorhanden ist. Die Kinder sollten mindestens 12 Jahre alt sein und bereits Erfahrung in Begehen von alpinen Klettersteigen (B/C) haben.
    Ausrüstung: Modernes normgerechtes Klettersteigset*, Klettergurt*, Bandschlinge 60cm, Schnappkarabiner, Steinschlaghelm*, Sonnenbrille, wasserdichte Kleidung, (* Ausrüstung kann ggf. von der Sektion geliehen werden)
    Ort: Zugspitzgebiet, Wetterstein, Ehrwald (AT)
    Stützpunkt: Wiener Neustädter Hütte
    Unterkunft: Alpenvereinshütte
    Verpflegung: Halbpension
    Hin- / Rückfahrt: Fahrgemeinschaften / Stadtmobil
    Treffpunkt: 7 Uhr, DAV Sektionszentrum
    Rückfahrt: 16 Uhr (Abfahrt am Tourenort)
    Vortreffen: Mittwoch, 21. Juli 2021, 19 Uhr, DAV Sektionszentrum
    Teilnehmerzahl: 6 - 12 Teilnehmer
    Kosten: 87,50 € Teilnahmegebühr zzgl. Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung
    Anmeldeschluss: Mittwoch, 18. August 2021
    Team: Ralf Hegner, Birgit Hegner
    Leitung: Ralf Hegner (hegnerr@web.de, 07249 952451)
  • Anmeldung Zurück