W04/21 - Schneeschuhwochenende Appenzeller Alpen
  • Freitag, 22. - Sonntag, 24. Januar 2021
    (Ersatztermin: Freitag, 29. - Sonntag, 31. Januar 2021)
  • Wir kommen am Freitag in Oberschan, am südlichsten Zipfel der Appenzeller Alpen an. Zur Einstimmung steigen wir zu unserem Stützpunkt, Hotel Alvier auf. Am Samstag wartet eine wunderbare Tour auf uns. In wenig steilem Anstieg kommen wir am markanten Gipfelaufbau des Gonzen (1829m) an, den wir aller Voraussicht nach, mühelos besteigen können. Der etwas höhere Tschuggen (1881 m) ist unser nächstes Ziel. Er sieht mit seiner unscheinbaren Kuppe nicht so spektakulär aus, bietet aber einen wunderbaren Ausblick auf dem Walensee und die Flumser Berge. Die Tour ist etwa 13 Km lang mit etwa 1000 Hm WT2-3
    Am Sonntag werden wir noch eine kleine Abschlusstour unternehmen bevor uns Bus und Bahn wieder zurück nach KA bringen.

  • Anforderungen: Kondition für 15 km und bis zu 1200 Hm mit Schneeschuhen WICHTIG: sichere Kenntnisse im Umgang mit LVS-Ausrüstung
    Ausrüstung: LVS Ausrüstung, Schneeschuhe, Wanderstöcke (großer Teller), Gamaschen, wetterfeste Winterbekleidung
    Ort: Appenzeller Berge (CH)
    Stützpunkt: Hotel Avier, Oberschan
    Unterkunft: Hotel/Pension/Hostel
    Treffpunkt: Hauptbahnhof Karlsruhe, vor der Buchhandlung
    Teilnehmerzahl: 6 - 8 Teilnehmer
    Kosten: 70 € Teilnahmegebühr zzgl. Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung
    Anmeldeschluss: Montag, 30. November 2020
    Team: Achim Buchwald, Rosa Buchwald-Sätje
    Leitung: Achim Buchwald (ac.buchwald@web.de)
  • Anmeldung Zurück