Anmeldung

Straße, Hausnummer
Idealerweise eine Mobilfunk-Nummer
Deine Mitgliedsnummer findest du unter dem Strichcode auf deinem DAV Ausweis.
Beispiel: 131/00/012345 (der Teil bis zum ersten * genügt)
Name und Telefonnummer bzw. Anschrift, die in Notfällen informiert werden soll.
Warst du schon mal am Fels klettern?
In welchem Schwierigkeitsgrad hast du Spaß?
Bist du schon mal vorgestiegen?
Wissenswertes für den Tourenleiter, z.B. Allergien, gesundheitliche Einschränkungen, ...
Kann frei gelassen werden.

Im Rahmen deiner Anmeldung werden eine Reihe von Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert.
Wofür werden diese Daten benötigt?
Zunächst muss die Tourenleitung entscheiden, ob du die erforderlichen Anforderungen zur Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung erfüllst. Dazu muss die Tourenleitung ein paar Informationen über dich haben und dich gegebenenfalls für Rückfragen kontaktieren können.
Wenn für die Veranstaltung ein Teilnehmerbeitrag erhoben wird, dann benötigt auch die Geschäftstelle der Sektion Karlsruhe eine Teilnehmerliste um die Zahlungseingänge zuordnen zu können.
Und für den unwahrscheinlichen Fall, dass bei der Veranstaltung etwas schief geht, kann eine Liste mit Teilnehmerdaten und deren Notfall-Kontakten natürlich notwendig werden.
Letzlich müssen wir als Veranstalter irgendwie wissen, wer mit uns unterwegs ist.

Wer verarbeitet die Daten?
Da die Anmeldedaten per E-Mail an die Tourenleitung übermittelt werden, sind in die Datenverarbeitung auch EDV-Systeme privater Internetdiensteanbierter involviert. Hierauf haben wir keinen Einfluss.
Ebenso werden die Anmeldedaten an die von dir angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Auch hierbei sind eventuell Dritte beteiligt (z.B. dein E-Mail- oder Internetprovider).
Ansonsten erfolgt die Datenverarbeitung und Speicherung durch haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter der Sektion Karlsruhe des Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V.

Was geschieht mit den Daten?
Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu Zwecken verwendet, die zur ordnungsgemäßen Durchführung der jeweiligen Veranstaltung notwendig sind.
Nach Beendigung der Veranstaltung, Erfüllung aller Pflichten und organisatorischem Abschluss der Veranstaltung werden die gespeicherten Daten gelöscht.

Zeitpunkt der Löschung: Freitag, 01. Januar 2021
Teilnahmevorbehalt

Die erfolgreiche Anmeldung hier im Portal bedeutet nicht, dass du auf jeden Fall an der Tour oder dem Kurs teilnehmen kannst.
Bei vielen Veranstaltungen wollen mehr Mitglieder teilnehmen, als der oder die Tourenleiter/innen mitnehmen können. Zudem muss die Tourenleitung erst noch entscheiden, ob du die erforderlichen Anforderungen zur Teilnahme erfüllst (evtl. wird er/sie sich dafür bei dir melden). Die Plätze werden daher nicht unbedingt nach dem first-come-first-serve-Prinzip vergeben.
Der/die Tourenleiter/in wird dir also persönlich per E-Mail zu- oder absagen.

 
  Zurück