S01/20 - Skihochtour auf den Alphubel, 4206 m
  • Freitag, 27. - Sonntag, 29. März 2020
  • Du bist gern auf Skitour, hattest einmal eine Gletscherausbildung durchlaufen und möchtest nun das verschneite Hochgebirge im Frühjahr durchqueren?
    Wir fahren mit der Bahn Freitag nachmittag, nach Täsch, übernachten dort, um Samstag früh zur Täschhütte aufzusteigen. Am Sonntag überschreiten wir den Alphubel, um nach Saas-Fee abzufahren..
    Zum Vorbereitungstreffen wiederholen wir bei Bedarf die Spaltenrettungstechnik "Lose Rolle"

  • Anforderungen: Sicheres Skifahren, 1500 Hm/Tag, Gletscherausbildung, Lose Rolle
    Ausrüstung: Komplette Skitourenausrüstung inkl. Ski, Lawinen-Pieps*, Schaufel* und Sonde* (* Ausrüstung kann ggf. von der Sektion geliehen werden), Gletscherausrüsung
    Ort: Alphubel, Wallis (CH)
    Unterkunft: in Täsch: privat
    Verpflegung: Halbpension
    Treffpunkt: 15 Uhr, Hauptbahnhof Karlsruhe, vor der Buchhandlung
    Rückfahrt: 23 Uhr (Ankunft in Karlsruhe)
    Vortreffen: Mittwoch, 25. März 2020, 19 Uhr, DAV Sektionszentrum
    Teilnehmerzahl: min. 2 Teilnehmer
    Kosten: 100 € Teilnahmegebühr zzgl. Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung
    Anmeldeschluss: Donnerstag, 27. Februar 2020
    Team: Georg Röver, Ulrike Plattner
    Leitung: Georg Röver (georgroever@web.de, 01776450649)
  • Anmeldung Zurück